Überprüfung der Holzlegalität - Legal Harvest™

Verifizierung der Herkunft von Holzprodukten durch Dritte

Stefan Bergmann |  

Risikominderung und Rückverfolgbarkeit für Holzprodukte
Reduzieren Sie das Risiko in der Lieferkette, stärken Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und erhalten Sie eine starke Marktpräsenz durch die Verifizierung der Herkunft von Holzprodukten durch SCS. Unser LegalHarvest™-Standard ist die solideste Option zur Rückverfolgbarkeit und Legalitätsprüfung von Holz auf dem heutigen Markt.

Legal Harvest-Logo

Die SCS LegalHarvest™-Verifizierung ist für Waldbewirtschaftung, Chain of Custody und Multi-Sites anwendbar. Die Verifizierung bestätigt das legale Recht, Holzprodukte zu ernten, zu verarbeiten, zu transportieren und zu exportieren, unabhängig davon, wo sich Ihr Betrieb befindet. Zeigen Sie, dass Sie den US Lacey Act, die Holzverordnung der Europäischen Union, den australischen Illegal Logging Prohibition Act und andere ähnliche Anforderungen einhalten.

  • Programm-Details
  • Prozess
  • FAQs
  • Programm-Dokumente
Berechtigung

Die LegalHarvest™-Verifizierung steht Forstverwaltern, Sägewerken, Zellstofffabriken, Sekundärherstellern, Verteilern, Einzelhändlern und Gruppen von verbundenen Organisationen sowie ganzen Lieferketten zur Verfügung.

LegalHarvest™ Verifizierungsoptionen
  • Waldbewirtschafter: Für Forstverwaltungsorganisationen, die Ansprüche auf die Legalität von Holz in ihren Forstbetrieben stellen. Wir führen Audits vor Ort durch, um Ihre Dokumentation mit Ihren Praktiken vor Ort abzugleichen.
  • Hersteller und Händler von Holzprodukten: Für Hersteller und Händler von Holzprodukten, die nachweisen wollen, dass ihre Holzprodukte aus legalen Quellen stammen. SCS verifiziert die Dokumentation und Verfahren durch CoC-Audits, um Holzprodukte in der gesamten Lieferkette zu identifizieren und zu verfolgen. Vorgelagerte Lieferanten und Wälder können in das Audit einbezogen werden.
  • Gruppen und Multi-Sites: Für eine Gruppe von Unternehmen oder Standorten, die die Legalität der gesamten Gruppe nachweisen möchten. Diese Option ist vor allem für Organisationen geeignet, die große Netzwerke verwalten und beaufsichtigen. Beispiele hierfür sind große Unternehmen mit vielen Standorten, die ähnliche Tätigkeiten ausführen, Wirtschaftsverbände, Handelsvereinigungen und Organisationen für den Aufbau von Kapazitäten oder Beratungsunternehmen.
Ergänzende Dienstleistungen

Darüber hinaus bietet SCS die Zertifizierung nach den Standards des Forest Stewardship Council (FSC) an, verifiziert den Kohlenstoff-Fußabdruck und führt die Verifizierung von Kohlenstoffkompensationen durch. Holzprodukte können auch für die SCS-Zertifizierung für recycelte Inhaltsstoffe, Innenraumluftqualität oder Formaldehyd-Emissionsvorschriften (CARB/EPA RULE) in Frage kommen.

Jetzt bewerben

Sind Sie bereit, den Prozess zu starten? Füllen Sie eine Bewerbung aus.

Verwandte Ressourcen

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren oder Ressourcen zu diesem Dienst herunterzuladen

Video
Dieses Video wurde für den XV. Weltforstkongress in Seoul, Republik Korea, vom 2. bis 6. Mai 2022 erstellt. Laut...