Aquakultur Stewardship Council (ASC)

Zertifizierung für die Produktion von Zuchtfischen und Meeresfrüchten

Jason Swecker |  

Versichern Sie Käufern, Einzelhändlern und Verbrauchern, dass Ihre Aquakulturproduktion dem weltweit führenden Standard für verantwortungsvoll gezüchteten Fisch und Meeresfrüchte entspricht - mit der Aquaculture Stewardship Council (ASC) Zertifizierung. SCS bietet Vorbewertungen und Bewertungen für alle Arten, die unter das ASC-Label fallen, einschließlich Lachs, Muscheln, Tilapia, Seriola/Kobia, Abalone und Garnelen.

ASC

SCS Global Services verfügt über Fachwissen über alle wichtigen Zuchttierarten wie Pangasius, Tilapia, Garnelen, Lachs, Forelle, Abalone und Muscheln. Einzigartig unter den Konformitätsbewertungsstellen ist, dass unsere Wissenschaftler an der Entwicklung von drei der acht ASC-Standards beteiligt waren und derzeit der ASC Technical Advisory Group angehören. Mit diesem Fachwissen sind wir bestens qualifiziert für die Durchführung Ihrer Aquakultur- und ASC-Produktkettenbewertungen und können Sie auch bei der Sicherheitsprüfung von Meeresfrüchten unterstützen.

Kommentare von Stakeholdern, die unsere ASC-Kunden betreffen, sind jederzeit willkommen. Bitte besuchen Sie unsere Stakeholder-Review-Seite hier, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Vollständige Bewertung
  • Voruntersuchung (optional)
  • Prozess
  • Vorteile
  • FAQs
  • Programm-Dokumente
Berechtigung

Jeder Aquakulturproduzent, der eine der von den ASC-Standards abgedeckten Arten züchtet, kann an dem ASC-Zertifizierungsprogramm teilnehmen.

Voruntersuchungen

SCS bietet Pre-Assessments für die folgenden ASC-Standards an:

  • Abalone
  • Muscheln (Venusmuscheln, Miesmuscheln, Austern und Jakobsmuscheln)
  • Süßwasserforelle
  • Pangasius
  • Lachs
  • Shrimp
  • Tilapia
Vollbeurteilungen

SCS ist akkreditiert, um vollständige Bewertungen für ASC-Lachs, Abalone, Tilapia und Muscheln durchzuführen, und ist derzeit ein formaler Antragsteller für den ASC-Garnelenstandard. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie daran interessiert sind, nach weiteren ASC-Standards zertifiziert zu werden.

Die Akkreditierung (die Fähigkeit, Zertifikate auszustellen) ist für die ASC-Standards Lachs, Pangasius und Tilapia offen. Die Akkreditierung für die Standards Muscheln, Abalone, Shrimp und Süßwasserforelle wird voraussichtlich bald eröffnet. SCS wird Akkreditierungsentscheidungen entsprechend der Nachfrage treffen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie daran interessiert sind, nach einem dieser Standards zertifiziert zu werden.

Kriterien für die Zertifizierung

Um die Zertifizierung zu erhalten, muss eine Kundenfischerei die Mindeststandards für Legalität erfüllen oder übertreffen, einschließlich: Land- und Wassernutzung, Verschmutzungs- und Abfallmanagement, Genetik und Biodiversität, Futtermittelmanagement, Gesundheitsmanagement, Tierarzneimittel und Chemikalien sowie soziale Verantwortung.

Ergänzende Dienstleistungen

SCS bietet auch die Möglichkeit, Seafood Chain of Custody-Audits mit HACCP-basierten (Hazard Analysis Critical Control Point) Inspektionen durch unsere Seafood-Sicherheitsauditprogramme zu kombinieren.

Fischereien können nach den Standards des Marine Stewardship Council zertifiziert werden.

Jetzt bewerben

Sind Sie bereit, den Prozess zu starten? Füllen Sie eine Bewerbung aus.