Global Recycled Standard

Recycelter Inhalt sowohl für Fertig- als auch für Zwischenprodukte

Timothy Whatley |  

Der Global Recycled Standard (GRS) ist ein freiwilliger Produktstandard zur Nachverfolgung und Überprüfung des Anteils von recycelten Materialien in einem Endprodukt. Der Standard gilt für die gesamte Lieferkette und befasst sich mit Rückverfolgbarkeit, Umweltprinzipien, sozialen Anforderungen, chemischen Inhalten und Kennzeichnung. GRS deckt die Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Kennzeichnung, den Handel und den Vertrieb aller Produkte ab, die mit einem Mindestanteil von 20 % an recyceltem Material hergestellt wurden. Darüber hinaus legt er Anforderungen für die Zertifizierung des Rezyklatgehalts durch Dritte, der Produktkette, sozialer und ökologischer Praktiken sowie chemischer Beschränkungen fest.
Der Standard unterstützt Unternehmen, die den Recyclinganteil ihrer Produkte sowie verantwortungsvolle soziale, ökologische und chemische Praktiken bei der Herstellung dieser Produkte nachweisen wollen. Obwohl der GRS im Besitz von Textile Exchange ist, ist die Produktpalette nicht auf Textilien beschränkt und kann jede Art von Produkt umfassen, das Materialien mit recyceltem Inhalt enthält.
Der gewünschte Effekt von GRS ist, Marken ein Werkzeug für eine genauere Kennzeichnung zur Verfügung zu stellen, Innovationen bei der Verwendung von recycelten Materialien zu fördern, mehr Transparenz in der Lieferkette zu schaffen und den Verbrauchern bessere Informationen zu bieten.

Global Recycled Standard

Das Ziel der GRS ist es, den Einsatz von Recycling-Materialien in Produkten zu erhöhen und die durch die Produktion verursachten Schäden zu reduzieren oder zu beseitigen.

Warum SCS wählen?
SCS Global Services ist ein weltweit anerkannter, unabhängiger Zertifizierer von Angaben zu recycelten Inhalten. SCS Global Services ist seit mehr als drei Jahrzehnten weltweit führend in den Bereichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsprüfung, Zertifizierung, Auditierung, Tests und Entwicklung von Standards.

  • Berechtigung
  • Vorteile
  • Prozess
  • Programm-Dokumente

Zertifiziert werden können Unternehmen aus den Bereichen Entkörnung, Spinnerei, Weberei und Strickerei, Färberei und Druckerei sowie Cut & Sew.
 

Zertifizierungsmerkmale

  • Recycelte Polymermaterialien - Enthält mindestens 20 % recycelte Bestandteile
  • Ethisch - Vermeidet fragwürdige oder unethische Quellen
  • Arbeitsschutz - Stellt sicher, dass Arbeiter nach international anerkannten (ILO) Arbeitsstandards fair behandelt werden
  • Supply Chain Management - Einführung in das Risikomanagement der Lieferkette, um Beschaffungsstrategien zu verbessern und umweltschädliche Praktiken zu verhindern
  • Umweltverträglichkeitsprüfung - untersucht die mit der Produktherstellung verbundenen Umweltauswirkungen
  • Chain of Custody - Transaktionszertifikate folgen dem Material durch die Lieferkette

 

Ergänzende SCS-Dienstleistungen
SCS bietet ein umfassendes Spektrum an Umwelt- und Nachhaltigkeitszertifizierungsdienstleistungen an. Zu den ergänzenden Dienstleistungen gehören: Recycled Claim Standard, Certified Responsible Source™ Textiles, SCS Recycled Content Certification und Alliance for Water Stewardship Certification.

Informationen anfordern

Brauchen Sie mehr Informationen? Füllen Sie das Formular aus und einer unserer Vertreter wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Verwandte Dienstleistungen

SCS Global Services bietet die folgenden damit verbundenen Dienstleistungen an.