BRCGS-Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit

GFSI-Level Standard für Lebensmittelsicherheit

Was ist die BRCGS-Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit?

Die BRCGS-Zertifizierung erfüllt die GFSI-Anforderungen für Lieferanten großer Einzelhändler, Markeninhaber und Hersteller. Die BRCGS-Zertifizierung ist für jeden Lebensmittelverarbeitungs- oder -verpackungsbetrieb relevant, in dem Lebensmittel gehandhabt, verarbeitet, verpackt, gelagert oder vertrieben werden, einschließlich Packhäusern, Schlachthöfen, Lebensmittelverarbeitern, Konservenfabriken und Verarbeitern von verzehrfertigen Produkten mit hohem Risiko. Beherrschen Sie Ihr Risiko und schaffen Sie Vertrauen in Ihre Produkte mit einer Zertifizierung nach dem BRCGS Global Standard for Food Safety. 

SCS prüft nach BRCGS Start, BRCGS Food, BRCGS Gluten-Free, BRCGS Storage & Distribution und BRCGS Packaging Materials Standard.

Kriterien für die Zertifizierung

Die BRCGS-Zertifizierungskriterien beziehen sich auf die folgenden sieben Bereiche:

  • Engagement der Geschäftsleitung und kontinuierliche Verbesserung
  • HACCP-Lebensmittelsicherheitsplan
  • Lebensmittelsicherheit und Qualitätsmanagementsystem
  • Standort-Standards
  • Produktsteuerung
  • Prozesssteuerung
  • Personal

Warum SCS wählen?

SCS Global Services führt Audits in sechzehn BRCGS-Zertifizierungskategorien durch. Wir verfügen über drei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Lebensmittelsicherheit und HACCP, und unsere hochqualifizierten Auditoren sind für ihre Gründlichkeit, Pünktlichkeit und Professionalität bekannt, wobei die meisten Audits schnell durchgeführt werden können. SCS kann Sie auch bei Ihrer Zertifizierungsentscheidung unterstützen, indem wir Sie durch einen Vorbewertungsprozess begleiten. Das Pre-Assessment ist ein unbewertetes Probe-Audit, das dazu dient, den Grad Ihrer Vorbereitung auf ein Zertifizierungsaudit zu beurteilen. Fragen Sie uns, ob Sie die Vorabprüfung mit Ihrem Erstaudit kombinieren können, um die Effizienz zu erhöhen.

SCS bietet eine ganze Reihe von Lebensmittel- und Landwirtschaftszertifizierungen an, darunter Non-GMO Project Verification, Gluten-Free, SMETA und mehr. Kombinieren Sie die BRCGS-Zertifizierung mit ergänzenden Dienstleistungen und erhalten Sie auf kostengünstige Weise Anerkennung für mehrere Leistungen.

  • Vorteile
  • FAQs
  • Prozess
  • Ausbildung
  • Service-Angebot
  • Programm-Dokumente

Der Erwerb der BRCGS-Zertifizierung bietet mehrere potenzielle Vorteile:

  • Risikobegrenzung - Minimieren Sie das Potenzial für Zwischenfälle und Rückrufe im Bereich der Lebensmittelsicherheit.
  • Werden Sie ein bevorzugter Lieferant - Erfüllen Sie die Anforderungen von Einzelhändlern und anderen Kunden, die von ihren Herstellern und Lieferanten eine GFSI-Zertifizierung verlangen.
  • Wettbewerbsvorteil - Versichern Sie Ihren Kunden, dass die Lebensmittel nach strengen Standards produziert, verarbeitet, zubereitet und gehandhabt wurden.
  • Verbesserung im Laufe der Zeit - Demonstrieren Sie kontinuierliche Verbesserungen der Qualitäts- und Sicherheitsprozesse.
  • Professioneller Service - SCS ist bekannt für seine gründlichen, zeitnahen Prüfungen.
  • Kombinierte Dienstleistungen - Nutzen Sie unser umfassendes Fachwissen im Bereich der Lebensmittel- und Landwirtschaftszertifizierung, von der Sicherheit bis zur Nachhaltigkeit, um auf kostengünstige Weise Anerkennung für mehrere Leistungen zu erhalten.

Was ist die BRCGS-Zertifizierung?

BRCGS ist ein international anerkannter Standard für Lebensmittelsicherheit, der mit der Global Food Safety Initiative (GFSI) verglichen wird. BRCGS-zertifizierte Produktionsstätten weisen die Einhaltung umfassender Lebensmittelsicherheitsinitiativen nach, einschließlich eines geprüften HACCP-Plans, eines dokumentierten Qualitätsmanagementsystems, nachgewiesener Umweltkontrollen für Produkte, einer Qualitätskultur und in soliden Praktiken der Lebensmittelverarbeitung geschultem Personal.

Warum eine BRCGS-Zertifizierung?

Die BRCGS Global Standards werden von Lieferanten in über 100 Ländern verwendet, um die Lebensmittelsicherheit bei der Herstellung, Lagerung und dem Vertrieb von Lebensmitteln und Lebensmittelverpackungsmaterialien zu schützen. Die BRCGS-Zertifizierung hilft Unternehmen, die Einhaltung der GFSI nachzuweisen und Zugang zu den führenden Einzelhändlern in den USA und der EU zu erhalten.

Ist die BRCGS-Zertifizierung nur für Unternehmen mit Sitz in Europa?

Nein, BRCGS wurde in Europa unter dem Namen British Retail Consortium gegründet. BRC wurde zu BRCGS und ist nun ein weltweit anerkanntes Zertifizierungsprogramm für Lebensmittel und Sicherheit.

Gibt es bestimmte Benchmarks oder Mindestanforderungen, die erreicht werden müssen, um eine BRCGS-Zertifizierung zu erhalten?

Ja - das BRCGS START! Programm ist ein großartiger Startpunkt, wenn Sie in die Zertifizierung hineinwachsen wollen. Sie können auch einen Termin für ein Pre-Assessment vereinbaren, um Ihre Audit-Bereitschaft zu ermitteln.

Was ist das BRCGS START! Programm und wie unterscheidet es sich von der BRCGS-Zertifizierung?

DAS BRCGS START! Programm ist das Einsteigerprogramm, das kleinen und mittelgroßen Betrieben helfen soll, sich auf die BRCGS-Lebensmittelsicherheitszertifizierung auszurichten. BRCGS START! ist nicht von der GFSI anerkannt, bringt Sie aber auf den Weg, eine vollständige GFSI-Zertifizierung zu erreichen. Die BRCGS-Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit ist GFSI-anerkannt.

Gibt es verschiedene BRCGS-Zertifizierungskategorien?

Ja - BRCGS Lebensmittelsicherheit hat 16 Kategorien. BRCGS bietet auch andere Standards wie Verpackung, glutenfrei, Lagerung und Vertrieb.

Nach welchen BRCGS-Standards ist SCS zertifiziert?

SCS kann nach den folgenden BRCGS Global Standards zertifizieren: Globaler Standard für Lebensmittelsicherheit, Globaler Standard für Verpackungen und Verpackungsmaterialien und Globaler Standard für das Gluten-Free-Zertifizierungsprogramm.

Wie bereite ich mich auf mein BRCGS-Audit vor?

Ihr Unternehmen muss vor dem Audit Hintergrundinformationen vorbereiten und SCS zur Verfügung stellen, darunter:

  • Eine Zusammenfassung der kritischen Kontrollpunkte (CCPs)
  • Das Prozessablaufdiagramm
  • Ein einfacher Lageplan
  • Das Organigramm der Geschäftsführung
  • Die Liste der Produkte oder Produktgruppen, die zum Auditumfang gehören
  • Typische Schichtmuster
  • Produktionspläne, damit die Audits relevante Prozesse abdecken können (z. B. Fertigung in der Nacht)
  • Jüngste Qualitätsprobleme, Rücknahmen oder Kundenbeschwerden und andere relevante Leistungsdaten

Was können wir bei einem BRCGS-Zertifizierungsaudit zur Lebensmittelsicherheit erwarten?

Ein oder zwei Wochen vor dem Audit wird sich der Auditor mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Umfang und den Auditplan zu bestätigen. Der Auditor kommt zum vereinbarten Zeitpunkt, wie im Auditplan festgelegt, zu Ihnen. Es findet eine Eröffnungsbesprechung statt, bei der der Auditor den Auditplan noch einmal durchgeht. Der Auditor wird 2-3 Tage vor Ort sein und einen Teil dieser Zeit in der Produktion verbringen, eine Außenbesichtigung des Gebäudes durchführen und den Rest der Zeit mit der Überprüfung von Dokumenten verbringen.

Wie lange wird das BRCGS-Audit dauern?

Die Auditdauer richtet sich nach der Größe der Anlage und der Anzahl der zu auditierenden Prozesse zwischen 2 und 4 Tagen

Können wir BRCGS mit anderen GFSI- oder Lebensmittelzertifizierungen bündeln, so dass Audits zur gleichen Zeit stattfinden können?

Ja - SCS kann einige Dienstleistungen bündeln, um Ihre Audit-Erfahrung zu rationalisieren.

  1. Ansicht des Standards

    Um zu beurteilen, inwieweit Sie die BRCGS-Standards erfüllen, besuchen Sie die BRCGS-Website und sehen Sie sich den Standard an.

  2. Bewerbung für Wirtschaftsprüfung

    Füllen Sie ein SCS-Antragsformular aus, das Details zu Ihrem Standort und Betrieb enthält. SCS schickt Ihnen einen Vorschlag zur Genehmigung mit einem vorgeschlagenen Arbeitsumfang, Zeitplan und Kostenvoranschlag. Um den Zertifizierungsprozess einzuleiten, senden Sie einen unterzeichneten Vorschlag und Arbeitsauftrag zurück.

  3. Selbsteinschätzung

    Überprüfen Sie Ihre aktuellen Systeme und Praktiken im Hinblick auf die Anforderungen des BRCGS-Standards, um Bereiche zu identifizieren, die vor der Durchführung eines vollständigen Audits weiter bearbeitet werden müssen. Ziehen Sie in Erwägung, eine Vorabbewertung mit SCS durchzuführen oder das von BRCGS entwickelte Selbstbewertungs-Tool zu verwenden.

  4. Planen Sie ein Audit

    SCS weist einen Auditor zu und es werden Audit-Termine vorgeschlagen. Sobald ein Audittermin bestätigt ist, wird ein Auditplan bereitgestellt, um sicherzustellen, dass Ihr Team vorbereitet ist.

  5. Audit vor Ort

    Es wird ein Vor-Ort-Audit Ihres Betriebs durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihr Betrieb den BRCGS-Standard einhält. Nach Abschluss stellt Ihnen der SCS-Auditor einen Auditbericht zur Verfügung, in dem alle Nichtkonformitäten aufgeführt sind. Bei der Abschlussbesprechung können Sie diese Feststellungen besprechen und Fragen an den Auditor stellen.

  6. Korrekturmaßnahmen abschließen

    Identifizierte Nichtkonformitäten müssen behoben und Nachweise über Korrekturmaßnahmen innerhalb von 28 Tagen an SCS übermittelt werden. Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, dass der Auditor an den Standort zurückkehrt, um zu überprüfen, ob angemessene Korrekturmaßnahmen ergriffen wurden.

  7. Entscheidung zur Zertifizierung treffen

    SCS prüft den Auditbericht und die Dokumentation der Korrekturmaßnahmen, um eine Zertifizierungsentscheidung zu treffen.

  8. Zertifikat erhalten

    Für diejenigen, die die Zertifizierung erreichen, wird ein abschließender Auditbericht und ein Zertifikat innerhalb von 42 Tagen nach dem ursprünglichen Auditdatum ausgestellt. Eine Kopie des Berichts wird automatisch an den BRCGS gesendet, und Ihr Unternehmen wird im Online-Verzeichnis des BRCGS aufgeführt.

    Hinweis: Es ist ein Grundsatz des BRCGS-Systems, dass der Auditbericht Eigentum des Unternehmens ist, das für das Audit bezahlt. Kopien können nur auf Anfrage des Eigentümers an andere Parteien weitergegeben werden (eine Kopie wird dem BRCGS zur Verfügung gestellt und diese wird vertraulich behandelt).

SCS Global Services bietet BRCGS-Kurse, HACCP-Schulungen (IHA-geprüft) und Schulungen für interne Auditoren an. Die Kurse werden unter Anleitung vor Ort und per Webinar angeboten.

Der BRCGS-Standard beschreibt drei Stufen der Beteiligung:

Einschreibeprogramm

Für Fabriken, bei denen die Lebensmittelsicherheit noch in der Entwicklung ist. Dieses Programm ermöglicht die Anerkennung von Verbesserungen in der Lebensmittelsicherheit, indem es ein bepunktetes Audit für Standorte bietet, die noch nicht bereit für eine Zertifizierung sind. Die Auditberichte und Bewertungen können mit Kunden geteilt werden und sollen es den Standorten ermöglichen, sich innerhalb eines Rahmens zu entwickeln, der schließlich eine vollständige Zertifizierung ermöglicht.

Angekündigtes Audit-Programm

Für bestehende zertifizierte Standorte. Dies ist derselbe Audit-Prozess, der für Standorte im Rahmen des Registrierungsprogramms verwendet wird. Erfolgreiche Standorte erhalten ein Zertifikat mit der Note AA, A, B oder C, abhängig von der Anzahl und Art der festgestellten Nichtkonformitäten. In Übereinstimmung mit den Anforderungen des GFSI-Standards muss jedes dritte Audit unangekündigt stattfinden.

Freiwilliges unangekündigtes Programm

Dieses freiwillige Programm bietet den Kunden zusätzliches Vertrauen in die Zertifizierung und schafft Marketingvorteile, wenn die höchste BRCGS-Note AA+ erreicht wird. Verfügbar für Fabriken mit ausgereiften Lebensmittelsicherheitssystemen, die derzeit mit der Zertifizierungsstufe A+, A, B+ oder B ausgezeichnet sind. Für ein unangekündigtes Programm sind zwei Optionen verfügbar. Option 1 beinhaltet eine Betriebsbegehung und die Überprüfung der guten Herstellungspraxis (GMP). Option 2 erfordert zwei separate Audits vor Ort: Teil 1 beinhaltet eine Begehung und Überprüfung der GMPs, während Teil 2 die Überprüfung der dokumentierten Systeme, Verfahren und Aufzeichnungen beinhaltet.

Datei Name Dokument
BRCGS Globaler Standard für Verpackungsmaterialien Seite besuchen
BRCGS Globaler Standard für Lagerung und Vertrieb Seite besuchen
BRCGS Globaler Standard Glutenfrei Seite besuchen
BRCGS Global Standard START! Seite besuchen

Jetzt bewerben

Sind Sie bereit, den Prozess zu starten? Füllen Sie eine Bewerbung aus.

Bernadette Goldstein