Gute Herstellungspraktiken (GMPs)

Gute Herstellungspraktiken (GMPs)

GMPs sind die Grundlage aller Lebensmittelsicherheitsprogramme und stellen die wesentlichen Umgebungs- und Betriebsbedingungen für die Produktion von sicheren, hochwertigen Lebensmitteln bereit. Basierend auf den cGMPs (21 CFR 117) beinhaltet dieser Kurs einen Überblick über Dokumentenlenkung, Rückverfolgbarkeit, Rückruf und HACCP und ist Voraussetzung für HACCP-, FSMA Preventive Controls- und GFSI-Standardschulungen.

Benötigen Sie Unterstützung durch unser Schulungsteam?

Jessica Chen | Anmeldung oder IT-Support

Brandon Hoyt | Vertriebsunterstützung

  • Kurs-Details
  • Ressourcen
  • FAQs
  • Ermäßigungen

Lernziele:

  • Identifizieren Sie die Gefährdungen und bewerten Sie die Risiken
  • Beschreiben Sie Gute Herstellungspraktiken und wie Sie diese in Ihrer Einrichtung anwenden
  • Personalhygiene, Hygiene, Schädlingsbekämpfung, vorbeugende Wartungsprogramme und mehr
  • Erstellen Sie SOPs (Standard Operating Procedures) und andere relevante Werkzeuge zur Dokumentation Ihres GMP-Programms
  • Erkennen der Bedeutung der Rückverfolgbarkeit und der Komponenten eines Rückrufprogramms
  • Definieren und beschreiben Sie die HACCP-Vorstufen und Prinzipien

Tagesordnung: Download

Wer sollte teilnehmen:

Mitglieder von Produktions-, Lager- und Hygieneteams, Vorgesetzte, Manager und alle Mitglieder der Branche, die ein besseres Verständnis oder eine Auffrischung von GMPs und grundlegenden Programmen zur Lebensmittelsicherheit benötigen.

Voraussetzungen:

Keine. Dies ist eine grundlegende Schulung zur Lebensmittelsicherheit.

Kursleitergeführtes Live

Webinar Preis: $400

Dieser 8-stündige Kurs deckt die Grundlagen zur Herstellung von Lebensmitteln nach minimalen Hygiene- und Standardbetriebsverfahren ab. Basierend auf dem aktuellen regulatorischen Rahmen für GMPs (21 CFR 117 - Subpart B), beinhaltet er einen Überblick über Dokumentenkontrolle, Rückverfolgbarkeit, Rückruf und HACCP.

Online zum Selbststudium

$195

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen für die Herstellung von Lebensmitteln unter Einhaltung von Mindesthygiene- und Standardbetriebsverfahren. Er basiert auf dem aktuellen Regelwerk für GMPs (21 CFR 117 - Subpart B) und beinhaltet einen Überblick über HACCP.

Die Gebühren beinhalten: Materialien zum Herunterladen (z. B. Begleitmaterial, Quiz, Abschlussprüfung) und ein GMP-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen, Quiz und Abschlussprüfung.

Private Gruppe

Klassenzimmer / Virtuell

SCS-Trainer können ein interaktives Webinar für Ihr Team anbieten - beziehen Sie Mitarbeiter und Partner aus mehreren Einrichtungen ein! Wir kommen auch für persönliche Schulungen in Ihre Einrichtung, wenn die COVID-19-Bestimmungen dies zulassen.

Empfohlen für Gruppen von 6 oder mehr Personen. Wählen Sie aus einer breiten Palette von Kursen oder einer maßgeschneiderten Schulung.

Kontaktieren Sie uns, um Optionen zu besprechen, ein Angebot zu erhalten und eine Schulung für Ihr Team zu planen.

Video ansehen

Was unsere Kunden denken

  • Ich möchte mich bei SCS für ihr gutes Schulungsprogramm bedanken. Wir bevorzugen es, unsere Mitarbeiter zu persönlichen Schulungen zu schicken, aber mit den Einschränkungen, die Covid im Jahr 2020 festgelegt hat, verstehen wir, warum SCS die Kurse per Webinar durchführt. Unsere Mitarbeiter sagten, dass das Setup und die Webinare sowohl informativ als auch gut gestaltet waren und sie hatten das Gefühl, dass sie so nah wie möglich an einem persönlichen Treffen waren.

    Dominic Etcheberria - Geschäftsführer, JBJ Distributing / Veg-land

Für Sie empfohlen

HACCP- und GMP/GDP-Schulung

HACCP

Mit einem Überblick über die FSMA-Vorschrift über vorbeugende Kontrollen
$395
HACCP- und GMP/GDP-Schulung

HACCP für Erzeugerbetriebe

Verarbeitung, Verpackung, Lagerung, absichtliche Verfälschung und sanitärer Transport
$395